In A Creative Dialogue:

Robot Koch x Sabrina Theissen

Wir freuen uns sehr, das erste kreative Partnerprojekt und unseren ersten Kurzfilm vorzustellen, der aus der Zusammenarbeit zweier Botschafter aus unserem immer größer werdenden Netzwerk entstanden ist: „In A Creative Dialogue – Robot Koch x Sabrina Theissen“.

Der Berliner Komponist sowie Musikproduzent Robot Koch und die Fotografin Sabrina Theissen haben sich zusammengetan, um das Thema des Sehens, dem sich IWISHUSUN verschrieben hat, von kreativer Seite aus zu betrachten. Dafür stellte Robot Koch seinen brandneuen Song „Jupiter“ zur Verfügung, von dessen Melodien sich Sabrina Theissen inspirieren ließ und mit dem obigen Triptychon fotografisch darauf antwortet. Der Himmel und die Sonne werden hier zum bestimmenden Motiv, das in ebenso minimalistischer Manier wie Robot Kochs Song durch Reflektionen nur indirekt eingefangen wird und in aller Reduktion dem Unvorhersehbaren, der eigenen Interpretation den größten Raum einräumt – ein Spielraum für das eigene Sehen und die eigenen Sichtweisen. Diesen Prozess und die Gedanken der beiden IWISHUSUN-Botschafter dokumentiert der gleichnamige Kurzfilm „In A Creative Dialogue – Robot Koch x Sabrina Theissen für IWISHUSUN“ von Editude Pictures in intensiven Bildern.

Unser Dank gilt Robot Koch, Sabrina Theissen sowie Frederic Leitzke und Andreas Lamøth von Editude Pictures, die den kreativen Austausch filmisch eingefangen haben!

Die Interviews von Robot Koch, Sabrina Theissen und Editude Pictures mit IWISHUSUN können Sie hier nachlesen. Lernen Sie mehr über „In A Creative Dialogue – Robot Koch x Sabrina Theissen“ hier.

 

Marie Bäumer:

Augen, Licht & Visonen

Ende des Jahres 2012 drehte unsere Botschafterin und Fotografin Astrid Grosser einen weiteren Kurzfilm über die Bedeutung des Sehens. Mit der deutschen Schauspielerin Marie Bäumer in der Hauptrolle, widmet sich der Film den Aspekten Augen, Licht, Farben und Visionen.

Astrid Grossers Interview mit IWISHUSUN können Sie hier nachlesen.