Augustine Kofie

Artist – Los Angeles

Augustine Kofie ist Künstler und lebt in Los Angeles.
Die Präzision von Kofies skizzierter (drafted) Arbeit ist inspiriert von moderner Architektur und der Form von dekonstruierter Typografie. Die Darstellung von geometrischen Formen und die Aufteilung von Raum in technischer Perfektion in seiner Arbeit, machen seine Kunst zu etwas Außergewöhnlichem.

Welcher unserer Sinne ist der wichtigste für Dich?
Sehen.

Warum?
Ich bin ein visueller Mensch und das Sehen ist mein Weg Informationen aufzunehmen. So filtere und teile ich visuelle Stimulation.

Du bist ein kreativer Mensch, welche Vision treibt Dich bei Deiner Arbeit an?
Ich liebe es, Arbeiten zu schaffen, zu denen die Betrachter eine Verbindung aufbauen können – auch wenn sie es nicht erwarten. Zusätzlich versuche ich durch meine Arbeit das Erinnerungsvermögen zu triggern, welches merkwürdig angenehme Reaktionen hervorruft.

Was ist das Schönste, was du je gesehen hast?
Das sind zu viele Dinge, um sie aufzulisten, aber alles, was natürlich ist und wenig oder gar keinem menschlichen Einfluss unterliegt.

Wann hast du das letzte Mal etwas zurück gegeben und was war das?
Ich gebe alle paar Monate Sachen an Goodwill in Los Angeles und spende Kunst an verschiedene Charity Organisationen.

Was ist deine Taktik, um die Welt ein wenig zu verbessern?
Murals und Wandgemälde haben einen lang anhaltenden Effekt in einer Community, sie fördern Austausch in allen möglichen Bereichen. Anfangs habe ich meine Murals als etwas rein Persönliches betrachtet, bis ich verstanden habe, dass ich mit ihnen der Allgemeinheit einen einzigartigen Beitrag schenke.

Wer ist dein persönlicher Held?
Ich habe keinen persönlichen Helden an sich, aber ich bewundere Menschen, die am Ball bleiben, die Ausdauer haben und offen für Veränderung sind.

Was ist das Bild für IWISHUSUN?
Eine ausgestreckte Hand…..

keepdrafting.com